Amrum 2012

Zum zweiten Mal fand ein Orchesterlager und dieses erneut auf der Nordseeinsel Amrum statt. Intensiv befassten sich die 26 Jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Lagerthema „Don Quichotte“. Musikalisch lag das Werk von G.F. Telemann zugrunde, der die Geschichte in acht Bildern kompositorisch umgesetzt hat. Zu jedem Bild wurden Theaterimprovisationen und kurze Szenen als Schattenspiel erarbeitet welche durch Orchester-Klang-Improvisationen mit der Telemannschen Musik verbunden wurden. Das Gesamtkunstwerk präsentierte das Regio-Orchester am Samstag, 25.08.2012 in der Aula Bachmatt in Reinach/BL. Im zweiten Teil des Konzerts erklangen Vivaldis Konzert für zwei Celli in g-moll und das Medley „Grease“. Yves Hörmann als Solist verabschiedete sich mit diesem Konzert aus dem Regio-Orchester. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, ihn in unserem Kreis noch einmal zu hören.

Auf Amrum waren wir eingeladen, beim Benefizkonzert "üüs skap" der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St.-Clemens am So, 29.07.2012 mitzuspielen. Wir bestritten den grössten Teil des Konzerts da sich die auf der Insel anwesenden Musiker nicht eingefunden hatten. Siehe den Bericht der ev.-luth. Gemeinde: "Sommerfest 2012 - Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt ...". Das Abschlusskonzert des Lagers fand am Do, 02.08.2012 um 17 Uhr in der Nordseehalle in Wittdün statt. Es war ein erfolgreiches Konzert was die Darbietungen der Teilnehmenden anbelangt, finanziell hätten wir gerne mehr Noten mit nach Hause genommen. Lächelnd