Das Regio-Orchester - wer wir sind

Das Regio-Orchester ist ein Jugend-Streichorchester in welchem derzeit Schülerinnen und Schüler der Musikschulen Aesch-Pfeffingen, Arlesheim, Dornach, Laufental-Thierstein, Münchenstein und Reinach mitspielen können. Träger des Orchesters sind die genannten Musikschulen welche ideell und finanziell hinter der Formation stehen.

Das Orchester ist in zwei Formationen eingeteilt: das "Gesamtorchester" und das "Orchester Allegro". Das Mitspielen im  "Orchester Allegro" setzt höhere Ansprüche an Musikalität und technischem Können voraus. Jährlich werden zwei Konzertprogramme einstudiert und an vier Musikschulen dargeboten. Die regulären Proben finden während der Schulzeit jeweils am Mittwoch Abend statt. Einmal im Semester werden Intensivproben in Form eines Probesamstags oder eines Probewochenendes durchgeführt welche an einer der angeschlossenen Musikschulen oder gerne auswärts in einem Lagerhaus stattfinden. Der freundschaftliche Austausch unter den Mitwirkenden kommt an solchen Tagen nicht zu kurz.

Schülerinnen und Schüler die nicht an einer der genannten Musikschulen Unterricht haben bzw. eingeschrieben sind und Interesse haben mitzuspielen, sind gebeten, mit dem Leiter der Musikschule Reinach, Franco Tosi, in Kontakt zu treten.

Für die Aufnahme in das Regio-Orchester wurden Aufnahmekriterien ausgearbeitet, welche auf dieser Seite zu finden sind.